Golf in Europa

Der Golfsport nahm seinen Anfang an den sandigen Küsten Großbritanniens, insbesondere an der Ostküste Schottlands. Seitdem hat sich Golf aufgrund einer größer werdenden Mittelschicht und besserer Transportmöglichkeiten in ganz Europa verbreitet.

Weiterlesen
Karte
map-background

Spielen Sie Golf in Europa

Heute ist der Golfsport in Europa im gesamten Norden und Westen Europas gut etabliert und macht stetige Fortschritte in Mitteleuropa und den südöstlichen Regionen. Länder mit der höchsten Anzahl von Golfanlagen in Europa sind England, Deutschland, Frankreich, Schottland, Schweden, Irland, Spanien und Italien. Basierend auf der Dichte an überdurchschnittlich vielen Golfclubs in einem bestimmten Land (oder einer Region) legt unsere Bewertung pro Land nahe, dass die folgenden Länder bei der Planung Ihres nächsten Golfurlaubs oder Ihres nächsten Golftrips einen Besuch wert sind: Vereinigtes Königreich (inkl. Schottland, Wales und Nordirland), Irland, die Niederlande und Belgien. Die meisten Golfer strömen nach wie vor in beliebte und sonnige Golfziele wie Portugal (Algarve), Spanien und die Türkei.
Mit unserem Newsletter sind Sie rechtzeitig über Tee-Time-Angebote, Produktneuheiten und alles rund um Golf auf dem Laufenden!

Abonnement kündigen
Ladies European TourIAGTOGeo FoundationBig Green Egg