flopic7 reseña de Golf- & Countryclub Dachstein Tauern

Compartir
  • Casa club8
  • Instalaciones7
  • Impresión general7
  • Hospitalidad8
  • Mantenimiento8
  • Relación calidad-precio7
¿Te gustaría valorar tu experiencia de golf?
Al valorar tu experiencia, ayudarás a otros golfistas a elegir adecuadamente. También ayudarás a los clubes de golf a mejorar su servicio. Además, conforme escribes reseñas, creas tu propio registro de golf y puedes ganar grandes premios.
escribir una opinión
7.2
Sobre la reseña
Escrita el: 10 julio 2017Jugado el: 21 junio 2017Hándicap durante el juego: 12.4
flopic7 review

Golfclub Dachstein Tauern ist von Bernhard Langer designed worden und wurde kürzlich von Franz Wittmann (Golfclub Adamstal) übernommen. Franz Wittmann jr. ist seitdem auch der Clubmanager. Der Kurs beginnt mit zwei relativ kurzen und leichteren Par 4 Löchern. Ideal um gut in die Runde zu kommen und die Startnervosität ablegen zu können. Die Löcher 7-10 werden als das Amen Corner von Schladming genannt und sind zusammen die schwersten Löcher des Platzes. Zum Schluss der Runde bildet das 18. Loch nochmals ein Höhepunkt. Das Inselgrün verlangt einen präzisen Schlag zum Ende der Runde. Also am Besten nochmals die ganze Konzentration sammeln. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass der ganze Platz faktisch ohne hohes Rough auskommt. Schafft man es seinen Ball nicht in eines der Wasserhindernisse zu schlagen, wird man in Schladming kaum einen Ball verlieren.

Traducir a Español
clubs_1
clubs_1
clubs_1
clubs_1
2
¿Ha sido de ayuda?
7.2
Sobre la reseña
Escrita el: 10 julio 2017Jugado el: 21 junio 2017Hándicap durante el juego: 12.4
  • Casa club8
  • Instalaciones7
  • Impresión general7
  • Hospitalidad8
  • Mantenimiento8
  • Relación calidad-precio7
flopic7 review

Golfclub Dachstein Tauern ist von Bernhard Langer designed worden und wurde kürzlich von Franz Wittmann (Golfclub Adamstal) übernommen. Franz Wittmann jr. ist seitdem auch der Clubmanager. Der Kurs beginnt mit zwei relativ kurzen und leichteren Par 4 Löchern. Ideal um gut in die Runde zu kommen und die Startnervosität ablegen zu können. Die Löcher 7-10 werden als das Amen Corner von Schladming genannt und sind zusammen die schwersten Löcher des Platzes. Zum Schluss der Runde bildet das 18. Loch nochmals ein Höhepunkt. Das Inselgrün verlangt einen präzisen Schlag zum Ende der Runde. Also am Besten nochmals die ganze Konzentration sammeln. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass der ganze Platz faktisch ohne hohes Rough auskommt. Schafft man es seinen Ball nicht in eines der Wasserhindernisse zu schlagen, wird man in Schladming kaum einen Ball verlieren.

Traducir a Español
clubs_1
clubs_1
clubs_1
clubs_1
2
¿Ha sido de ayuda?
¿Te gustaría valorar tu experiencia de golf?
Al valorar tu experiencia, ayudarás a otros golfistas a elegir adecuadamente. También ayudarás a los clubes de golf a mejorar su servicio. Además, conforme escribes reseñas, creas tu propio registro de golf y puedes ganar grandes premios.
escribir una opinión